Bulgarien

Alexander Nevski Kathedrale in Sofia
Quelle: Wikimedia Commons
Foto: Neva Micheva

Bulgarien liegt in Südosteuropa, hat rund 7,5 Millionen Einwohner und ist ungefähr so groß wie Österreich und die Schweiz zusammen. International bekannt ist das Land vor allem für seine Schwarzmeerküste, die Gebirge und die alten Klöster. Doch auch das urbane Kulturangebot wird immer attraktiver. Das südländische Klima und die entsprechend belebten Straßen im Sommer sorgen auch jenseits von Studium und Arbeit für einen angenehmen Rahmen. Im Bereich der Kommunikation fällt in Bulgarien eine Eigenart besonders auf: Kopfschütteln bedeutet Zustimmung.

Zumal Bulgarien im Januar 2007 der Beitritt zur Europäischen Union gelungen ist, wird die internationale Aufmerksamkeit für das Land in Zukunft weiter zunehmen. Die Formalitäten bei Einreise und Übertragbarkeit von Studienleistungen verlaufen bereits heute sehr einfach. Wer in Bulgarien studiert oder arbeitet und die Sprache lernt, verfügt über eine seltene Spezialisierung, die in Wirtschaft, Politik und Kultur immer stärker gefragt sein wird. Opens external link in new windowMehr...

Internet-Links mit Informationen 

Jobs
-
Unterkunft
-