Zielländer

Im Programm ERASMUS+ kann in folgenden Ländern gefördert werden:

28 Staaten der Europäischen Union:
BelgienBulgarienDänemarkDeutschlandEstlandFinnlandFrankreichGriechenlandGroßbritannienIrlandItalienKroatienLettlandLitauenLuxemburgMaltaNiederlandeÖsterreichPolenPortugalRumänienSchwedenSlowakische RepublikSlowenienSpanienTschechische RepublikUngarnZypern und in überseeischen Ländern und Gebieten Europas

EU-Kandidatenland: Türkei

EU-Beitrittsland: Mazedonien

in den EFTA-Staaten: Island, Liechtenstein und Norwegen.

Die Schweiz nimmt aktuell nicht am Programm ERASMUS+ teil, somit können Praktika in der Schweiz nicht über a.i.m. rlp gefördert werden. Eine Fördermöglichkeit bietet das Swiss-European Mobility Programm. Da Studierendenpraktika über eine Schweizer Partnerhochschule organisiert werden müssen, wenden Sie sich bitte an das Auslandsamt / International Office Ihrer Heimathochschule.