Förderfähige Praktika

Folgende Praktika können gefördert werden:

  • Pflichtpraktika (z.B. Praxissemester)
  • freiwillige Praktika
  • praktischer Teil einer Abschlussarbeit

Praktikumszeitraum:

  • Minimum 60 Tage bis Maximum 360 Tage

Mehrfachförderung: 

  • Bachelor:    Erasmus Praktikum und/oder Erasmus Studium = 360 Tage
  • Master:       Erasmus Praktikum und/oder Erasmus Studium = 360 Tage
  • Promotion:  Erasmus Praktikum und/oder Erasmus Studium = 360 Tage

Eine Förderung im Programm ERASMUS+ Praktikum ist während des Bachelor- und des Masterstudiengangs sowie der Promotion möglich. Insgesamt stehen jeweils 360 Tage Förderzeitraum (inkl. Zero Grant) zur Verfügung, die man in Studien- und/oder Praktikaaufenthalte aufteilen kann, d.h. es können auch mehrere kürzere Praktika (Minimum 60 Tage) in unterschiedlichen Unternehmen während der einzelnen Studienzyklen absolviert werden. 

Bei einer Förderung nach Beendigung des Studiums (Graduierte) wird der Förderzeitraum des vorangegangenen Studienzyklus bei der Berechnung des Förderzeitraumes mitberücksichtigt. D.h. es stehen inklusive Förderung während des Studiums und nach dem Studium (bis 360 Tage nach Hochschulaustritt) insgesamt 360 Tage für die ERASMUS-Förderung zur Verfügung.

Beispiel:

180 Tage ERASMUS Studium + 90 Tage ERASMUS Praktikum = 270 Tage Förderung während des Studiums, folglich bleiben 90 Tage für die ERASMUS-Förderung als Graduierte/r